Ausblick: Lunchtalk mit Patrick Schiffer, Ex-Bundesvorsitzender Piratenpartei

Thomas fasst zu unserem Gast zusammen: “Patrick, geboren 1973 in Belgien, verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Alexandria, Ägypten. Er studierte Webdesign an der Academie Beeldende Kunsten in Maastricht. Heute arbeitet er als Designer bei Zellwerk, einer Digitalagentur in Düsseldorf.

Zuallererst steht über ihn bei Wikipedia jedoch: Patrick Schiffer ist ein deutscher Politiker. Er war von 2013 bis 2016 Vorsitzender der Piratenpartei NRW und von August 2016 bis Oktober 2017 Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland. Er verzichtete beim Bundesparteitag im Oktober 2017 auf eine erneute Kandidatur und trat Anfang 2018 bei Bündnis 90/Die Grünen ein.

Von 2014 bis Ende 2017 war er sachkundiger Bürger im Schulausschuss der Stadt Düsseldorf. Desweiteren ist er seit März als stellvertretender Vorsitzender im Vorstand von Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf e.V. aktiv.
Das Model Claudia Schiffer ist seine Cousine.
Da gibt es viel zu reden…!”

Recht hat Thomas.

Patrick Schiffer
Patrick Schiffer, © T.M.Eckrich

Gemäß unserer Philosophie
“Thomas & ralf essen was
und
sprechen mit wichtigen Menschen
über die richtigen Sachen
und mit richtigen Menschen
über die wichtigen Sachen
– also mit guten Menschen
über eine (noch) bessere Welt.”
wollen wir dies auch tun.

Wie für Wolfgang und Holger der Altstadt-Armenküche Düsseldorf (die tollen Gäste unseres ersten Lunchtalks), stellen wir unseren Roten Faden für Patrick auf den Kopf:
> Alles besser: Via Establishment oder Engagement? …
> Zukunft: ‘Früher war alles besser!’? …
> Arbeit & Lohn: BeSINNungslos bedingungslos? …
> New Work: Berater-Hype? Mitarbeiter-Himmel? …
> Start-Ups: Königsweg? Oder kann das weg? …
> Feminismus: Mann, Manager, Memme? …
> Social CEO. A social at the Top? …
> Digitalisierung: Zu viele Nullen? …
> Marketing for Good: Ausweg oder Ausrede? …
> Kommuniaktion: Endlich Action oder unendliche Langeweile? …
> Werbung: Freie Fahrt für freie Werber? …

Wir freuen uns sehr auf diesen Lunchtalk, denn: “Wir wollen regelmäßig über das Gute und das Bessere sprechen, über das Gemeinwohl, die Zukunft, über augenöffnende Lösungen – augenzwinkernd und auf Augenhöhe …” – und in Patrick vereint sich Digitale Kompetenz und Politisches Engagement. Wir sind gespannt.

Und Ihr könnt als Publikumsgäste teilnehmen! Am Donnerstag, 7. Juni, treffen wir uns um 12 Uhr im NOOIJ DUTCH DELI, TANZHAUS NRW, Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf zum 2. TheForth.Club Lunchtalk.

Wer als einer von nur 8 möglichen Gästen am Lunchtalk live teilnehmen möchte,
bitte per DM/PM anmelden. First come, first serve!
(Und bitte nicht vergessen, jeder Publikumsgast zahlt sein Essen & Trinken.)
Ansonsten gilt: “Haben wir beim Dessert das Gefühl, wir vermissen unseren Gast schon jetzt, übernehmen wir gar unser dreier Zeche”.

In diesem Sinne! Wir freuen uns auf Patrick und Euch!

|

Via facebook, twitter kommentieren, liken, sharen!