Unser TheForth.Club Fragebogen

“Thomas & ralf essen was
und
sprechen mit … guten Menschen
über eine (noch) bessere Welt.”

Wir wollen regelmäßig über das Gute und das Bessere sprechen, über das Gemeinwohl, die Zukunft, über augenöffnende Lösungen – augenzwinkernd und auf Augenhöhe – mit unseren Gästen aus vor allem den Provenienzen unseres TheForth.Club Fragebogens.

Dieser soll uns roter Faden sein; dennoch unsere Gäste nicht in Sicherheit wiegen, nicht doch über Anderes, Aktuelles, Privates, Vertrautes sprechen zu wollen sollen können.

TheForth.Club Fragebogen

> Werbung: Freie Fahrt für freie Werber? …
> Kommuniaktion: Endlich Action oder unendliche Langeweile? …
> Marketing for Good: Ausweg oder Ausrede? …
> Digitalisierung: Zu viele Nullen? …
> Social CEO. A social at the Top? …
> Feminismus: Mann, Manager, Memme? …
> Start-Ups: Königsweg? Oder kann das weg? …
> New Work: Berater-Hype? Mitarbeiter-Himmel? …
> Arbeit & Lohn: BeSINNungslos bedingungslos? …
> Zukunft: ‘Früher war alles besser!’? …
> Alles besser: Via Establishment oder Engagement? …

Gleichzeitig soll der befüllte Fragebogen Essenz sein unseres Gespräches, Essenz des Denkens unserer Gäste um den Lunch herum und darüber hinaus. Idealerweise ein individuell einzigartiges Kunstwerk voller prägnanter Aphorismen, Visionen, Weisheiten. Veröffentlicht hier im TheForth.Club-Blog et al. nach unserem Lunch, Zeugnis ablegend, wohin “vorangehen” geht, wohin unsere Gäste streben, im Unternehmen, im Job und Leben.

One comment

Comments are closed.